venire a capire

Ihr Weg zu uns :: Kontakt :: Impressum :: AGB :: Home
 






    Aktuelles

    Sprachkurse
        Kursplan
        Einzel- und Gruppenkurse
        Onlinekurse
        Sprachtandem
        Andare e parlare
        Psychodramaturgie Linguistique
        Nachhilfe
        Klassenfahrt

    Reisen
        Genussreisen
        Kulturreisen
        Sprachreisen

    Übersetzen/Dolmetschen

    Weitere Angebote
        Prüferlizenz der telc GmbH
        Kochevents

    Wir über uns
        Jahresrückblick 2011         Jahresrückblick 2012

    Virtueller Rundgang




    Links

    Updates








Unser Kursprogramm

richtet sich nach dem GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen)


Den aktuellen Kursplan finden Sie hier:



  • Einzelunterricht und Gruppenkurse
    • Wir vermitteln italienische Sprachkenntnisse in Einzel- oder Kleingruppenunterricht, der individuell auf die zeitlichen Möglichkeiten, Bedürfnisse und Vorkenntnisse unserer Kunden zugeschnitten ist.
  • Onlinekurse
    • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Italienisch via skype zu lernen. Sie vereinbaren mit uns einen Termin und kommunizieren mit uns in der Zielsprache. Eine interessante Alternative für alle, denen der Besuch eines herkömmlichen Kurses nicht möglich ist.
  • Sprachtandem
    • Bei dieser Form des offenen Lernens geben wir Ihnen im Rahmen einer paarweisen Zusammenarbeit die Gelegenheit, die italienische Sprache im Austausch gegen die Kenntnisse der eigenen Sprache zu erlernen.
  • Andare e parlare
    • Raus in die Natur. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit andare e parlare neue Wege des Lernens beschreiten. Die Verknüpfung mit Bewegung unterstützt das Gehirn und führt durch erhöhte Sauerstoffzufuhr zu verbesserter Lern- und Leistungsfähigkeit.
  • Psychodramaturgie linguistique (PDL)
    • Lernen Sie eine außergewöhnlich kommunikative Methode kennen, die mit Elementen des Psychodramas und der Dramaturgie arbeitet. Sie verwenden kein Lehrbuch, sondern lernen vom ersten Moment an, Ihre eigenen Themen in Worte zu fassen, indem Sie nicht nur die italienische Sprache, sondern vor allem deren einzigartigen Rhythmus und Klang auf sich wirken lassen.
  • Nachhilfe
    • Wir machen nicht Ihre Hausaufgaben, sondern schließen Ihre Wissenslücken, so dass sie dem Unterricht wieder problemlos folgen können und Ihnen Klassenarbeiten keine Sorgen mehr bereiten.
  • Klassenfahrt
    • Auch für die Klassenfahrt nach Italien halten wir einige Tipps bereit, die wir nicht nur an Schüler, sondern gerne auch an Lehrer weitergeben.


    Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen legt eine Empfehlung für Sprachenlernende und -lehrende vor, die den Spracherwerb, die Sprachanwendung und die Sprachkompetenz transparent und vergleichbar machen soll. Hierzu werden die europäischen Sprachtests in folgende Schwierigkeitsstufen eingeteilt:



    A - Elementare Sprachverwendung
    A 1 Sie können vertraute, alltägliche Ausdrücke und einfache Sätze verstehen und verwenden, Fragen zur Person stellen und beantworten und sich auf einfache Art verständigen.
    A 2 Sie können häufig gebrauchte Ausdrücke z. B. Informationen zur Person, Familie oder Arbeit verstehen und sich in routinemäßigen Situationen mit dem Ziel des Informationsaustauschs verständigen.
    B - Selbstständige Sprachverwendung
    B 1 Sie verstehen die Hauptpunkte aus Texten zu Arbeit, Schule oder Freizeitthemen und können die meisten Situationen auf Reisen bewältigen, sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessen äußern, über Ereignisse berichten, Ziele und Wünsche beschreiben und kurze Begründungen und Erklärungen geben.
    B 2 Sie verstehen Hauptinhalte komplexer Texte, im eigenen Spezialgebiet können Sie Fachdiskussionen verfolgen, sich fließend in einem normalen Gespräch verständigen und sich zu einem breiten Themenspektrum detailliert und klar ausdrücken, einen Standpunkt erläutern und Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.
    C - Kompetente Sprachverwendung
    C 1 Sie können ein breites Spektrum längerer anspruchsvoller Texte mit impliziten Bedeutungen erfassen, sich spontan und fließend ausdrücken ohne erkennbar nach Worten suchen zu müssen und die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben wirksam und flexibel gebrauchen.
    C 2 Sie können alles, was Sie lesen oder hören, mühelos verstehen, Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassend wiedergeben und sich auch bei komplexeren Sachverhalten spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken.




         

       © 2008- by Silke Görsch                                                                                                                           Stand: 21. November 2016